E-Technik zieht in Stationscontainer ein

Im Dezember 2013 startete die ARS im Kundenauftrag das Projekt zur Errichtung eines neues Stationscontainers an einer Armaturenstation im mitteldeutschen Raum. (siehe Projektbericht "Errichtung eines neuen Containers an einer Armaturenstation"). Nach erfolgreicher Aufstellung des Containers wurde das Projekt im Januar mit dem Bau und der Montage der Schaltschränke und der E-Technikanlage fortgesetzt.

Auch für diesen Projektteil zeichnete die ARS verantwortlich. Der Bau der Schaltschränke wurde direkt am ARS-Standort in Merseburg realisiert.

Auf Grund des milden Winters konnte das Projekt durchgängig realisiert werden. Anfang März wurde die E-Technik mit schwerer Krantechnik in den Stationscontainer eingesetzt. Derzeit laufen die Arbeiten zur Herstellung der Feldverkabelung.

as-49-e-technik-3

Baustellenübersicht

as-49-e-technik-5

Materialanlieferung für Feldverkabelung

as-49-e-technik-6

Freilegen der Kabeltrasse

Der Abschluss des Projektes sowie die Ablösung der bestehenden Anlage und die Zuschaltung des neuen Containers ist für Mai 2014 geplant.  









Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen